die normalste wohnung der welt

echtes theater
von zweite liga für kunst und kultur

über echte  menschen, die im jahr 2020 vorhatten, sich dem tauchsport zu widmen und dabei zu einer konspirativen gemeinschaft zu werden, die den lauf der welt verändert. wohnungen, die irgendwann begonnen haben, sich zu verändern, ohne dass es die menschen  bemerkt haben. menschen, die die luft anhalten. über den versuch, nach draußen zu gehen und sich einem schwarm anzuschließen.  faschistische und anarchistische tauchstationen.  fische, gemeinschaften und klopfzeichen von GIS-mitarbeiter*innen aus einer anderen, versunkenen welt. die suche nach atlantis findet auf der terrasse des parkhouse statt, mit dem gemeinsamen versuch, genug wärme zu erzeugen  (es gibt decken und heiße getränke) und dabei an der frischen luft zu sein.

Dauer: ca. 65 min.

mit Vera Hagemann, Klaus Meßner, Johannes Schrettle

ABGESAGT BZW VERSCHOBEN:

Die Frühlinstermine 2021 mussten aus pandemischen Gründen abgesagt werden, eine erste Präsentation des Stücks findet gemeinsam mit dem Styrian IMprovisers Orchestra am Montag, 15.11. 2021 im Café Stockwerk statt!

 

 


Spieltermine: 24.3. , 20:00 (Premiere)

25.3, 26.3., 27.3., 28.3.

6.4., 7.4., 8.4., 12.4., 14.4., 15.4., jeweils 20:00

zweiteliga@mur.at

http://zweiteliga.weblog.mur.at

facebooktwittergoogleemail