THE GREEN BOX – this love is not working

non-oper von slobodan kajkut und johannes schrettle

konzept: zweite liga für kunst und kultur & slobodan kajkut
komposition:  slobodan kajkut
text: johannes schrettle
performance: vera hagemann, klaus messner, u.a.

musiktheater in einem video-studio, über die unendliche arbeit und die leere danach, wenn die ZEITGENÖSSISCHE SEIFENOPER abgedreht, die liebe verschwunden und der auftraggeber abgerauscht, die herzen und die rechnungen offen geblieben sind. die geschichte einer liebe in einem callcenter in einem land in der peripherie, wo alle nach mitteleuropa wollen, und deshalb scheinbare und virtuelle liebesbeziehungen eingehen mit österreichischen einsamen mittelschichtarbeiterinnen, ihnen das herz zerreißen, dreitausend euro aus den rippen leiern, dabei sich die größte mühe geben authentisch zu sein, ehrgeizig und fleißig um sich irgendwann auf den weg zu machen und selber was zu haben, was ausgebeutet werden kann. wunderschöne hintergründe, atmosphären und klänge, eine handlung, die den rahmen sprengt, aus dem rahmen fällt und immer wieder aufsteht, und kein ruhestand ist in sicht.

im
AV-Baby Studio, Puchstraße 41a (Atelierhaus Schaumbad)
8020 Graz

info und reservierung:
zweiteliga@mur.at
0677 24619805

facebooktwittergoogleemail